Poledance: Vielseitig und anspruchsvoll

Poledance ist ein ganz besonderer Sport: Er vereint Kraft und Eleganz, erfordert intensives Training und auch ein bisschen Mut. Jeder, der sich fĂŒr Poledance interessiert oder Poledance macht, kennt die Sportart als tĂ€nzerische Herausforderung. Denn: Es ist anstrengender und anspruchsvoller, als es aussieht! Was man sonst noch ĂŒber die Sportart Poledance wissen muss? Sie macht sĂŒchtig! Einmal angefangen, ist man so ĂŒberwĂ€ltigt von den eigenen schnellen Fortschritten und der tĂ€nzerischen Akrobatik, dass man so schnell nicht mehr aufhören möchte. Egal, ob du AnfĂ€nger oder Profi im Poledance bist: Hier findest du Inspirationen und Tipps rund um diese kraftvolle, anmutige Sportart.

Poledance Lernen

Poledance lernen

Du möchtest Poledance lernen und weißt nicht, ob es der richtige Sport fĂŒr dich ist? Da hilft nur eins: Ausprobieren! Wir haben Dir 5 GrĂŒnde zusammengestellt, warum du schon morgen mit Poledance beginnen solltest. Außerdem erfĂ€hrst du hier, welche körperliche Fitness du brauchst und was du bei deiner ersten Stunde dabei haben solltest.

Poledance Kurs Hilfestellung

Poledance Kurs

Die Wahl des Poledance Studios ist von vielen Faktoren abhĂ€ngig: Standort, Kosten, Angebot… Die Suche nach dem perfekten Studio ist deshalb oft langwierig und kostet Nerven. Hier findest du hilfreiche Tipps fĂŒr die Suche nach dem geeigneten Poledance Studio in deiner NĂ€he – so wird die Auswahl des Studios gleich viel einfacher!

Poledance Figuren

Poledance Figuren

Superman, Butterfly, Handspring… Ein paar Figuren haben in jedem Studio die gleiche Technik und den gleichen Namen. Doch wie hieß noch gleich die schöne Figur aus dem letzten Training? Und wie sieht ein Extended Butterfly genau aus? In unserer Poledance Figuren Übersicht findest du alle wichtigen Figuren von Angel bis Zigzag Spin.





Poledance Blog Katja und Nina
ZurĂŒck nach oben


Hey!

Willkommen auf unserem Blog zu einem unserer Lieblings-Themen: Poledance

Wir sind Nina und Katja und uns verbindet die Leidenschaft zum schönsten Sport der Welt. Nina kletterte 2012 zum ersten Mal an der Stange, Katja im Jahr 2014. Seitdem haben wir das Pole-Fieber und jetzt möchten wir euch damit anstecken! Viel Spaß und Happy Spinning 😉